+++  Andachten in Zeiten der Corona-Pandemie  +++     
     +++  Seelsorge-Telefon  +++     
     +++  Ein Vaterunser, eine Bitte um Segen im livestream  +++     
     +++  Glockengeläut  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Wehrkirche Kampehl mit Mumie Kalebuz

Vorschaubild

Homepage: www.kalebuz.de Die Legende vom Ritter Kalebuz

Vorstellungsbild

 

Die Wehrkirche in Kampehl
Der rechteckige Feldsteinbau stammt aus dem 13. Jahrhundert.

Die Kirche wurde mehrfach umgestaltet; die Innenausgestaltung stammt aus der Barockzeit (Kanzelaltar und Patronatsgestühl, in dem die Familie Kalebuz im Gottesdienst saß - auch der besagte Ritter); die vier Weihekreuze weisen auf Nebenaltäre aus der Zeit vor der Reformation hin.

Die Orgel (ein Manual, sechs Register) stammt vom Wittstocker Orgelbauer Lütkemüller (1878).
Beachtenswert ist die Sonnenuhr an der gotischen Südtür der Kirche. Sie soll eine der ältesten Sonnenuhren in ganz Deutschland sein.

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Der aktuelle Gemeindebrief

Er ist da!

Unser aktueller Gemeindebrief ( Nr. 81) mit Informationen und Nachrichten aus unserer und für unsere Gemeinde.

Viel Vergnügen beim lesen.

[Die Einladung]

Unsere Gottesdienste (Zeiten und Orte) finden Sie im Gemeindebrief

(06.01.2020)

Unsere Gottesdienste (Zeiten und Orte) finden Sie im Gemeindebrief

Zur Zeit stehen k e i n e Gärten zur Verpachtung zur Verfügung!

Zur Zeit stehe keine Gärten zur Verpachtung zur Verfügung!