Umgestaltung der Grabanlage der Kriegstoten

14.06.2021

Gemeinsam mit der Amtsverwaltung Neustadt (Dosse), dem Landkreises Ostprignitz-Ruppin in Abstimmung mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. und der ausführenden Gartenbaufirma konnte die Anlage der Verstorbenen und Toten der Kriege auf dem Köritzer Friedhof nun abgeschlossen werden. Wir sind allen Beteiligten sehr dankbar, dass all dies so reibungslos vonstattenging.

 

Bild zur Meldung: Umgestaltung der Grabanlage der Kriegstoten